Wenn das frühe Morgenlicht still über den
Bergen wächst...



Die Verdüsterung der Welt erreicht nie
das Licht des Seyns.


Für die Götter kommen wir zu spät und
zu früh für das Seyn. Dessen angefangenes Gedicht
ist der Mensch.


Auf einen Stern zugehen...


Denken ist die Einschränkung auf einen
Gedanken, der einst wie ein Stern am Himmel
der Welt stehen bleibt.



76


Martin Heidegger (GA 13) Aus der Erfahrung des Denkens