18
Vorbetrachtung

Seienden, das rechnet, ἀριθμεῖν. Rechnen meint hier nicht zählen, sondern rechnen auf etwas, berechnend sein; erst aus diesem ursprünglichen Sinn von Rechnen hat sich dann die Zahl ausgebildet.

Den λόγος — der später als enuntiatio und Urteil bezeichnet wurde bestimmt Aristoteles in seiner Grundfunktion als ἀπόφανσις, als ἀποφαίνεσθαι, als δηλοῦν. Seine Vollzugsweisen sind die κατάφασις und die ἀπόφασις, das Zusprechen und das Absprechen, die später als positives und negatives Urteil bezeichnet wurden. Auch die ἀπόφασις, das Absprechen einer Bestimmung, ist ein sehenlassendes Aufdecken. Denn ich kann einer Sache nur eine Bestimmung absprechen, sofern ich sie aufzeige. In all diesen Weisen des Sprechens ist das Sprechen, φάναι, eine Seinsweise des Lebens. Das Sprechen ist als Verlautbarung kein bloßes Geräusch, ψόφος, sondern ein ψόφος σημαντικός, ein Geräusch, das etwas anzeigt, es ist φωνή und ἑρμηνεία: ἡ δὲ φωνή ψόφος τίς ἐστιν ἐμψυχου (De An. Β, 8; 420b5 sqq), »die φωνή ist ein Geräusch, das wesentlich nur einem Lebewesen zukommt«. Nur Tiere können Laute von sich geben. Die ψυχή ist die οὐσία ζωῆς, sie macht das eigentliche Sein eines Lebenden aus. Aristoteles bestimmt das Wesen der Seele ontologisch in demselben Buch: ἡ ψυχή ἐστιν ἐντελέχεια ἡ πρώτη σώματος φυσικοῦ δυνάμει ζωὴν ἔχοντος (Β, 1; 412a27 sqq); »die Seele ist dasjenige, was am Lebenden sein eigentliches Anwesendsein ausmacht, an solchem Seienden, das der Möglichkeit nach lebend ist«. In dieser Definition ist das Leben zugleich als Bewegung definiert. Wir pflegen zum Phänomen des Lebens die Bewegung zu rechnen. Bewegung ist hier aber nicht nur verstanden als ein sich vom Platze bewegen, als Ortsbewegung, sondern als jede Art von Bewegung, d. h. als μεταβολή, als Anwesendsein des Umschlagens. [13] So ist jede πρᾶξις, jedes νοεῖν Bewegung.

Das Sprechen ist also φωνή, ein Verlautbaren, das in sich eine ἑρμηνεία hat, das über die Welt etwas sagt, welches Gesagte verstanden werden kann. Und als dieses Verlautbaren ist das


Martin Heidegger (GA 19) Platon Sophistes