160
Beschränkung des Seins

und Verkoppelung vom Sein des Menschen gesagt wird, soll das Wesen des so bestimmten Seins sogleich aus der entscheidenden Hinsicht in den Blick kommen. Doch ist dann nicht gerade die Kennzeichnung des Gewaltigen als des Unheimlichen eine nachträgliche Bestimmung, nämlich in Rücksicht darauf, wie das Gewaltige auf uns wirkt, während es doch gerade darauf ankommt, das δεινόν zu verstehen, wie und was es in sich ist? Aber wir meinen das Unheimliche nicht im Sinne eines Eindrucks auf unsere Gefühlszustände.

Das Un-heimliche verstehen wir als jenes, das aus dem »Heimlichen«, d. h. Heimischen, Gewohnten, Geläufigen, Ungefährdeten herauswirft. Das Unheimische läßt uns nicht einheimisch sein. Darin liegt das Über-wältigende. Der Mensch aber ist das Unheimlichste, weil er nicht nur inmitten des so verstandenen Un-heimlichen sein Wesen verbringt, sondern weil er aus seinen zunächst und zumeist gewohnten, heimischen Grenzen heraustritt, ausrückt, weil er als der Gewalt-tätige die Grenze des Heimischen überschreitet, und zwar gerade in der Richtung auf das Unheimliche im Sinne des Überwältigenden.

Um aber dieses Wort des Chores über den Menschen in seiner ganzen Tragweite zu ermessen, müssen wir zugleich bedenken: Dieses Wort, daß der Mensch τὸ δεινότατον, das Unheimlichste sei, will ihm nicht eine besondere Eigenschaft zusprechen, gleich als sei der Mensch sonst noch etwas anderes; vielmehr sagt das Wort: das Unheimlichste zu sein, ist der Grundzug des Menschenwesens, in den je und immer alle anderen Züge eingezeichnet werden müssen. Der Spruch: »der Mensch ist das Unheimlichste«, gibt die eigentliche griechische Definition des Menschen. Zu dem Geschehnis der Un-heimlichkeit dringen wir erst ganz vor, wenn wir zugleich die Macht des Scheins und den Kampf mit ihm in seiner Wesenszugehörigkeit zum Dasein erfahren.

Nach den ersten Versen und aus der Rücksicht auf sie ist das zweite tragende und ragende Wort als v. 360 gesagt. Der Vers ist die Mitte der zweiten Strophe: παντοπόρος ἄπορος ἐπ' οὐδὲν